Los Santos V | Gameserver Regelwerk

  • Regelwerk 1.0 Beta

    [Dieses Regelwerk kann im laufe der Zeit geändert werden!]


    §1 Allgemein

    1. Bugs / Fehler / Sicherheitslücken u. o. diverse andere dringlichkeiten die den Server anfällig machen sowie ungewollte Spielmechaniken die ausgeführt werden müssen dem Support, sofort bei der Entdeckung gemeldet werden. Darüber hinaus wird das ausnutzen der oben genannten lücken mit einem Bann geahndet werden.


    2. Stimmenverzerrer, nervige sounds, trolling sind im Teamspeak als auch Ingame zu unterlassen und können bei Verletzung dieser Regel zu einem Ausschluss von der Community führen.


    3. Cheating wird mit einem Permanenten Auschluss von der Community bestraft.


    4. Spam / Fremdwerbung (abwerben) / Hetze sind verboten. Gebt uns gerne Kritik, zeigt auf was wir für euch besser machen können aber niveauvoll.


    5. Streamsniping / OOC reden / Meta-Gaming ist zu unterlassen. Seid fair zu einander, ein gutes RP was spaß macht bedeutet auch mal verlieren zu können.


    6. RDM = Random Deathmatch (grundloses töten von spielern) ist untersagt. Selbiges gilt für VDM = Vehicle Deathmatch (töten oder anfahren von Spielern mit einem Fahr/Flugzeug)


    7. Wir sind kein Hardcore RP Server, jedoch ist Hardcore RP gern gesehen und wünschenswert. Helft eurem gegenüber ein besseres Roleplay ausspielen zu können. Lacht die Leute mit wenig Erfahrung nicht aus, denn nur aus jeweiligen Erfahrungen kann man lernen und von einander profitieren.


    §2 New-life

    1. Solltest du während eines RP´s von einer bestimmten Person erschossen/erschlagen worden sein so bist du zunächst erstmal bewusstlos. Alle Informationen die du um dich herum hörst dürfen natürlich nicht verwendet werden, da du weder in der Lage bist zu sehen oder zu hören. Sollte ein Medic vor Ort sein und dieser dich stabilisieren so gilt die New-Life Regel als aufgehoben und du kannst dich weiter an alles erinnern und das RP mit der jeweiligen Person wird weitergeführt.


    2. Andernfalls, wenn kein Medic zur hilfe gerufen wurde, erliegst du an deinen Verletzungen und landest automatisch im Krankenhaus. Solltest du in einem Krankehaus gelandet sein ist dein RP mit der Person vorbei und du hast alles vergessen was jemals zwischen dir und der Person passiert ist.


    §3 Schuss- & Mordankündigung


    1. Vor jeder aggressiven Handlung muss dem gegenüber klar gemacht werden das du bereit bist von deiner Feuer / Schlagwaffe oder Faust gebrauch zu machen. Kündige an das du vor hast dem typen die fresse zu pullieren. So habt ihr spaß mit eurem gegenüber und ihr weniger stress im Support mit uns :-)


    2. Bei einer Morddrohung MUSST DU dein vorhaben aufzeichnen. Das bedeutet die Person mit der das RP beendet werden soll mit dem Tod zu drohen. Nachdem du den Mord angekündigt hast, darfst du Maximal 2 Personen beauftragen die Zielperson ausschalten zu dürfen. Wichtig hierbei ist, das nur diese Personen den Auftrag ausführen müssen. Es bedarf hierbei keinerlei Schussankündigung mehr da die Person nach der Morddrohung für die beauftragten und für den Auftraggeber Vogelfrei ist.



    §4 Real-Life

    1. Dein Leben ist das wichtigste Gut. Dieses Leben und dieses Gehirn verfügt über Wissen & Informationen welche du für dein RP mit anderen benötigst. Mache alles dafür damit du nicht den nachteil verspürst alles zu verlieren. Sei dir bewusst das wenn du sterben solltest wegen eines streits, die RP situation mit deinem Gegenüber beendet ist und ihr euch danach nicht mehr kennt. Das RP ist dann mit dem Tot der von der jeweiligen Person eingeleitet wird als beendet erklärt. Du darfst dann aktiv keine Rache Aktion durchführen selbst wenn dir ein Freund sagt was passiert ist. Diese Person ist für dich nicht mehr existent, das RP somit für immer beendet.

    1.1 Zu Fuss:

    Wer sich ingame bewegt sollte dies so realistisch wie möglich gestalten. Bist du verletzt oder betrunken dann nutze die Animationen im Laufstil. Wenn du jemanden zu Fuß verfolgst und vor dir treppen sind dann springe diese bitte nicht hoch nur um schneller zu sein. Das selbe gilt für Berge. Auch in der Ego Perspektive treppen hoch zu laufen ist untersagt!

    Solltest du eine Person aus deinem Auto aus sehen, obwohl dort eine Mauer ist, so hast du diese Person bezüglich deines Characters trotzdem nicht gesehen. Niemand kann in einem Auto über Mauern gucken oder selbst wenn du vor einer Mauer stehen solltest.

    1.2 Im Auto:

    Sollte sich dein Wagen überschlagen haben dann musst du den ACLS rufen um diesen wieder reparieren zu können. Du darfst mit dem Wagen nicht mehr weiterfahren. Selbes gilt wenn du einen Stunt Sprung aus mehreren metern wagst. Sobald du landest sind deine Achsen durchgebrochen und du musst anhalten und zu fuß weiter laufen. Dies gilt jedoch nur bei gewagten sprüngen von bergen/abhängen etc. Normale Straßen sind aufgrund der Geschwindigkeiten natürlich nicht betroffen. [Sollte kein ACLS erreichbar sein tritt die Regel ausser kraft.]


    1.3 Fail-RP

    Logische Handlungen machen das Spielprinzip und den Character sowie deren tätigkeiten erst realistisch. Eine Mafia würde niemals aufsehen erregen wollen im Staat. Gangster würden niemals mit der Polizei zusammen arbeiten, eine Einrichtung im Büro kriegen und beim ermitteln helfen. Genauso Supersportwagen fahren und mit nem Helikopter die Stadt unsicher machen. Zivilisten würden auf gar keinen Fall von jetzt auf gleich versuchen Menschen ab zu schlachten, den Gangster raus hängen zu lassen und Shops ausrauben wenn er jedoch wo angestellt ist und legale Arbeit nach geht.

    Also fallt nicht aus eurer Rolle nur weil ihr Lust bekommt auf was anderes, fedelt es geschickt im RP ein damit eure Handlung einen Sinn ergibt.


    Beispiel: Du verdienst an den Docs nur ein paar kröten und kommst nicht über die Runden, du bist aggressiv weil andere Leute unehrlich viel Geld machen und besser leben als du. Also planst du irgendwann einen Überfall


    §5 KOS-Regel

    1. Wenn du stress mit jemanden hast und ihr Rivalen seid die vorher bereits eine schießerei untereinander hatten und diese überlebt wurde, dann gilt KOS = Kill On Sight!

    KOS gilt jedoch nur dann, wenn vorher bereits eine Schuss- oder Mordankündigung ausgesprochen wurde.



    §6 RolePlay

    1. Ihr dürft euch natürlich kennen aus anderen Staaten (GTA Projekten) und zusammen spielen mit der Intention diese Insel zusammen zu bereisen weshalb auch immer.

    2. Gangs und Fraktionen sowie der Einstieg in ein Arbeitsverhältnis in der Polizei geschieht alles auf dem Server. Ihr müsst keine Bewerbungen schreiben oder euch threads im Forum erstellen.



    §7 Gang`s / Fraktionen / Zivi`s [Allgemein]

    1. Eine Gang muss aus min. 5 Personen bestehen & max. 20 Personen.


    2. Das Funkgerät läuft über Discord welches jedoch nur die Armee / FIB / Medics / Terroristen und Polizei genutzt werden kann.


    3. Bei einer Kriminellen Handlung dürfen NUR die Fraktionsmitglieder beteiligt sein. Bsp.: Bankraub | Cops vs Fraktion. Sollte eine drittpartei z.b. Zivi oder andere Gang / Fraktion zu ermitteln sein wird dies mit Sanktionen bestraft.


    4. Gangkriege müssen im Support genehmigt werden & durch ein gutes RP als Vorgeschichte die Hauptgrundlage für diesen Krieg sein um Ihn auch zu legitimieren. Des Weiteren bedeutet der Gangkrieg im RP

    das euer Character bei einem Tod danach dauerhaft stirbt. Ihr müsst euch dann einen neuen Character erstellen.


    5. Terror Anschläge müssen NICHT angekündigt werden. Wichtig sind Videobeweise zur Planung des Anschlags mit RP Hintergrund! Zivilisten dürfen auch Anschläge planen müssen diese jedoch eine Stunde vor Beginn ankündigen. Der Ort muss dann dabei auch erwähnt werden sowie der Grund. Der Radius des Orts beträgt dabei 1,5km. Sollte der Radius überschritten werden so kann dies zu Sanktionen führen.



    §8 IC / OOC & kontroverses

    1. Alle Menschlichkeiten sind auf diesem Server vertreten & erlaubt. Pissen, scheissen, beleidigen, ficken, vulgär reden, Ehe führen und streiten aber auch assoziales benehmen.


    2. Wer im RP meint sich Sexuell belästigt zu fühlen ruft bitte die Polizei auf dem Gameserver und klärt das im RP & heult nicht den Support voll. Diese Personen werden mit einem Permanenten Bann bestraft, wenn IC mit OOC vermischt wird.


    3. Genauso mit einem Permanenten Bann werden Leute bestraft, die Streitigkeiten außerhalb des Gameservers ausfechten welche sich jedoch ursprünglich aus dem LSV-RolePlay Gameserver beziehen.



    §9 PowerRP

    Als PowerRP gelten alle Aktionen auf dem Gameserver wo Ihr eurem Gegenüber keinen Handlungsfreiraum lässt.

    Beispiel: Du machst eine Schussankündigung aber schießt selbst sofort. | Warte wie dein Gegenüber darauf reagiert, schieße erst wenn er die Waffe zückt, nicht vorher.

    Des Weiteren ist auch das fesseln von Spielern sowie Handschellen anlegen erst dann erlaubt, wenn der jeweilige Spieler die Hände nach oben hebt und sich ergibt. Sollte ein Polizist beispielsweise sagen:"ich werde sie jetzt festnehmen" und im anschluss direkt den Spieler fesseln ist dies Power RP.


    WICHTIG: Das foltern von spielern ist für maximal 2 bis 3 Minuten erlaubt, jedoch muss der Spieler danach getötet und damit das RP beendet werden damit kein PowerRP entstehen kann!

    Somit darfst du deinem Gegenüber alles antun, von Kehle aufschneiden, Gliedmaßen amputieren etc.

    Außerdem dürfen gefangene oder Geiseln sowie Zeugen getötet werden falls jemand mal seine Maske verliert/vergisst oder RP Hintergründe der Grund sind warum diese Person dann sterben muss.