Dominik legt seinen Posten nieder..

  • Sehr geehrte Mitglieder von Los Santos V Online



    Einige haben vielleicht schon mitbekommen das die Aktivität meinerseits sich in der Vergangenheit reduziert hat.

    Das liegt daran das ich in den letzten Tagen und Wochen mit einer Entscheidung zu kämpfen hatte, die (Und das könnt Ihr mir glauben) mir verdammt schwer fällt.


    In den letzten Monaten hatte LSV immer wieder mit Konflikten und Problemen zu kämpfen die so nicht absehbar waren. Das allein hat aber weder mich noch den Rest des Teams groß beeindruckt. Ich habe von Anfang an zu 100% hinter dem Projekt gestanden, und mir dauerhaft größte Mühe gemacht alles so aufzubauen wie wir uns das vorstellten.

    Anfang 2018 hatte die Entwicklung erstmals "geplant" zu beginnen, daraus ist nach über 2 1/2 Monaten nicht wirklich viel geworden.

    Damals lag es an privatem Zeitmangel seitens der Entwickler, teilweise an Problemen bei Absprachen und und und, trotz das es dort so "unvorteilhaft" gelaufen ist, haben wir uns im März 2018 zusammengesetzt und nach Lösungen gesucht.

    Zu dieser Zeit kam Phil "Irrenanstalt" ins Spiel, dieser hatte durch seine wirklich abnormale Leistung wieder Leben und vorallem Motivation ins Team gebracht.

    Dann meldete sich plötzlich Joey wieder, welcher uns im Februar aus privaten Gründen verlassen hatte, alles schien seinen Weg zu gehen und jeder war mit Vollgas bei der Sache dabei.

    Wir haben so oft geplant, gesagt, versprochen - Und leider mussten wir den großteil von euch immer wieder enttäuschen oder vertrösten weil irgendwas nicht so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt hatten.

    Letzten Monat hatte uns Phil dann verlassen, da er sich nicht mehr so "wohl" gefühlt hat, wie er es noch am Anfang tat, diese Entscheidung war hart, jedoch mussten wir das so akzeptieren und respektieren.


    Das ist wirklich nur ein "kleiner" Einblick in den Werdegang seit 2017, wo wir LSV ins Leben gerufen haben.

    Ich habe hier täglich mehrere Stunden Zeit investiert, wir haben Geld in das Projekt investiert und wir haben auch viele Nerven in das Projekt investiert.

    Und ich sage es euch so wie es ist, das habe ich gerne gemacht.

    Ich würde mal behaupten ich habe seit ca. 8 Monaten den großteil meiner Zeit in das Projekt LSV investiert, das habe ich getan weil ich heiß war, ich war heiß darauf mit LSV etwas zu schaffen was vor uns noch keiner geschafft hat, ich wollte für all die jenigen die auf anderen Servern nicht glücklich sind, eine Möglichkeit oder eher gesagt eine Alternative schaffen. Dies habe ich bis heute leider nicht so umsetzen können wie ich es gerne getan hätte.

    Ihr könnt mir wirklich glauben das LSV mir extrem ans Herz gewachsen ist, ich verbinde mit LSV soviel gutes und soviel positives, das es mir wirklich nicht leicht fällt eine Entscheidung zu treffen, die ich leider treffen muss.


    Ich habe in den letzten Wochen gemerkt das ich nicht mehr mit der Motivation an der Sache dran bin, wie ich vielleicht vor 4 Wochen noch dran war.

    Und das ist eine Sache die ich mit mir nicht vereinbaren kann, so ein Projekt braucht Zeit, Motivation und verdammt viel Geduld...

    Diese Zeit und Motivation kann ich leider nicht mehr aufbringen.. und das tut mir leid.


    Ich möchte mich bei einigen Personen für Ihr Teilhaben an LSV bedanken, welche mich über den Großteil des Weges begleitet haben.

    Duke - Wir haben darüber schon gesprochen, und ich hoffe du weißt das wenn du Unterstützung brauchst du dich jederzeit bei mir melden kannst.

    Kappa - Halt die Ohren Steif, und danke für die Zeit hier bei LSV.

    J03Y - Danke für deine Mühen, grad in den letzten Wochen hast du dir gut den ... aufgerissen, danke.

    BurningSimon - Es tut mir leid das du zu einer Zeit dazugestoßen bist, die für mich jetzt schon endet.

    Creed - Bleib am Ball, hast wirklich gut was drauf mein lieber.



    LSV wird weiter bestehen bleiben!

    ... nur leider ohne mich
    Duke wird das ganze zu 100% weiterführen und sofern die einzelnen Leute bleiben mit dem aktuellen Team weiterarbeiten,

    andernfalls so hat er mir gesagt wird er sich Mühe geben um ein neues Team aufbauen zu können.
    Ich glaube fest daran, das mit ein wenig mehr Zeit & Motivation aus LSV etwas ganz großes entstehen kann, und ich wünsche dem Team sowie allen anderen hier,

    viel Spaß in der Zukunft & hoffe das Ihr LSV zu dem machen könnt, was es werden sollte.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dominik..

  • Ich find es bedauerlich das es dazu gekommen ist aber wie gesagt. Wir haben drüber gesprochen und so engagiert, motiviert & versiert ein Projektleiter namens Dominik ein Team geleitet hat für fasst ein knappes Jahr habe ich so noch nie mit erlebt.


    Ich wünsche dir alles gute dicker und hoffe das wir uns eines Tages mal auf dem LSV-Server begegnen und dir es gefällt was wir geschafft haben.

    Mit großen Respekt blicke ich auch auf die schweren Zeiten zurück die man nur durch dich überwinden konnte.

    Du wirst immer sehr willkommen sein und bist und bleibst IMMER ein Teil von LSV!



    Diesen Schritt zu gehen ist zwar schade jedoch mutig und verdammt stark!

    Vor allem Mut und Stärke sowie den Respekt den man dir ehrt kann dir keiner nehmen.


    Ich wünsche dir alles gute für die Zukunft großer!



    Duke